«

»

Sep 15

Ohrkerzen

Sicherheits-Ohrkerzen

mit eingebautem Tropfschutz

Ohrkerzen 3,20

Ein handgefertigtes Qualitätsprodukt nach Art der Hopi Indianer.

Die Ohrkerze ist ein von den Naturvölkern viel tausendfach erprobtes und bewährtes Naturmittel zur Druckregulierung, dessen Anwendung ein befreiendes Gefühl für Kopf und Ohren bringt. Es wird bei verschiedenen Arten von Unwohlsein im Ohr- und Kopfbereich angewendet. Die Strahlen der Flamme bringen Reinigung und Wärme in deine Aura in diesem Körperbereich.

Die Fernsehsendung des Bayrischen Rundfunks „Die Sprechstunde“ hat sich in der Reihe „Bitte überprüfen Sie“ mit der Wirkungsweise der Ohrkerzen auseinandergesetzt. Hierin äußert sich Dr. Antje Kathrin Kühnemann sehr positiv über das Prinzip und die Wirkungsweise der Ohrkerze.

Der physiologische Wirkmechanismus wird folgendermaßen beschrieben:

„Der Einwirkungsbereich geht über das Trommelfell auf das gesamte Mittelohr über. Somit dürften auch die Gleichgewichtsorgane und Hörzellen beeinflusst werden. Vom Mittelohr aus erreicht die Wirkung den Rachenraum. Der Sog, der so entsteht, führt wiederum zur vermuteten Reinigung und Belüftung des Ohrkanals.“

Die Anwendung dieses Ohrkerzen Naturmittels ist denkbar einfach.

Zur Vorbereitung empfiehlt sich. Ein Glas oder eine Schale mit Wasser, eine Schere, Streichhölzer sowie eine Hilfsperson. Man legt sich flach auf die Seite, die Sicherheits Ohrkerze wird an dem leicht ausgefransten Ende angezündet und mit dem anderen Ende, in welchem der Tropfschutz eingebaut ist, sanft abdichtend am Gehörgang angesetzt und bis zu 6 cm abgebrannt. Der Rest wird in dem bereitstehenden Wasser abgelöscht. Danach das Ganze noch einmal am zweiten Ohr. Unter einer Anwendung versteht man, dass diese stets bei beiden Ohren durchgeführt wird.
Aufgrund des Erfahrungsaustausches, den der Firmengründer Kurt Dobrowa 1990 mit den HOPI Indianern in Amerika hatte,geben wir Ihnen nachfolgend deren empirisch gewonnene Erfahrungswerte, welche jedoch nichts mit medizinischen Wirkversprechen gemein haben, bekannt.

Anwendungsempfehlung:
• 3 Anwendungen in der 1. Woche
• 2 Anwendungen in der 2. Woche
• Je 1 Anwendung in der 3. Und 4. Woche

Bei akuten, schweren Erkrankungen im Ohr- Kopfbereich sollten Sie unbedingt Rücksprache mit Ihrem Arzt halten.
Zur normalen Vorbeugung oder Reinigung 1 Anwendung monatlich.
Für Kinder bis zum 6. – 7. Lebensjahr gibt es eigene Kinde-Sicherheits Ohrkerzen mit kleinerem Durchmesser.

Um unter anderem den Feuchtigkeitsentzug auszugleichen, wird empfohlen, nach jeder Anwendung ein Glas Wasser in kleinen Schlucken zu trinken.
Förderlich erwies es sich, wenn man sich nach jeder Anwendung etwas Zeit zum Ausruhen und Entspannen nimmt.

Sollte beim Ansetzen der Sicherheits Ohrkerze am Ohr weißer Kräuterdampf entweichen, bitte die Kerze durch sanftes Andrücken besser abdichten. Dadurch entsteht sofort der gewünschte Unterdruck sowie die absaugende Wirkung.

Falls nach einigen Anwendung Zahnschmerzen auftreten, bitte den Zahnarzt aufsuchen, es könnte ein Hinweis auf die Beherdung eines Zahnes sein.
Wenn sich nach einigen Stunden aus der Nase Sekrete (Schleim) lösen, so ist es eine häufige, normale Reaktion.

Bitte keine Anwendung bei Kunststoffersatzteilen und diversen künstlichen Behelfen im Ohr oder Loch im Ohr.

Ohrkerzen 3,20

Sicherheitsohrkerzen jetzt ausprobieren.
1 Stk. € 3,20

Bestellung per: Mail oder Telefon.